Ein Instrument erlernen? In einer Formation des MVD mitspielen? Etwas neues entdecken? Den Horizont erweitern?

Für das Erlernen eines Instrumentes gibt es keine Altersgrenze. Egal ob Primarschüler oder Pensionär. Das Hobby Musik macht in jedem Alter Spass, unabhängig von Können oder Talent.

An der  Musikschule Unterrheintal werden die verschiedensten Instrumente unterrichtet. Wir nehmen Ihre Anmeldung oder diejenige Ihres Kindes gerne entgegen und leiten diese an die Musikschule weiter. Der Unterricht wird von professionell ausgebildeten Lehrkräften durchgeführt und findet meist in unserem Probelokal oder einem Schulhaus statt. Bitte verwenden Sie dazu unser Anmeldeformular. Wir würden uns sehr darüber freuen, Ihre Anmeldung weiterleiten zu dürfen und Sie oder Ihr Kind bald in einer unserer Formationen begrüssen zu dürfen!

Weitere Informationen finden Sie im unterstehenden Flyer.


Folgende Instrumente können vom Musikverein leihweise bezogen werden: Oboe, Querflöte, Klarinette, Fagott, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn, Bass

Der Musikverein stellt das Instrument für einen Unkostenbeitrag von CHF 100.– leihweise zur Verfügung.

Nach ca. einem Jahr Musikunterricht treten die Kinder den Beginners bei. Der Leiter Ausbildung entscheidet dabei gemeinsam mit dem jeweiligen Musiklehrer-/ in über den geeigneten Zeitpunkt des Eintritts.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter Ausbildung Marco Nussbaumer.